Wie ein Vulkan hilft Falten zu mindern

Neue Erkenntnis über Vulkanmineralien verblüfft sogar Hautärzte.




Der gefürchtete Anblick: Du schaust in den Spiegel und stellst fest, dass immer mehr Falten dazukommen und dich älter aussehen lassen.

Viele denken, dass nur noch mit riskanten Spritzenbehandlungen und Hautstraffungen entgegenwirkt werden kann. Doch ist das wirklich? Wer solche Risiken nicht eingehen will, sollte nun weiterlesen. 

lol

Geht es auch ohne kosmetische Eingriffe?

Nach einer misslungenen Spritzenbehandlung, wendete ich mich an eine spezialisierte Dermatologin, die meine entzündeten Einstichstellen versorgte und mir dringend von solchen Behandlungen abriet.

Sie habe oft Patientinnen, die auf Hyaluronspritzen schlecht reagieren. Sie hatte sogar schon einige Fälle von Gesichtslähmungen.


Durch ihre jahrelange Erfahrung mit missglückten Spritzenbehandlungen, hat sie sich auf natürliche Behandlungsmethoden spezialisiert und bildet sich laufend fort.

Seit sie auf einem Dermatologen-Kongress von der Anti-Falten-Wirkung von Vulkanmineralien erfuhr, ist sie von der Wirksamkeit gegen Falten vollkommen überzeugt.

Viele wissen nicht, dass Mineralien besonders wichtig sind, um die Zellen in der Haut zu erhalten. Diese sorgen dafür, dass Feuchtigkeit gespeichert werden kann und die Haut straff bleibt. Im Alter kann die Haut Mineralien schlechter aufnehmen. Daher muss von außen nachgeholfen werden.

Die Vulkanmineralien eignen sich dazu besonders gut. Vulkane sind die wertvollsten Mineralienspeicher der Natur. Seine Mineralien sind besonders hoch konzentriert und werden sehr gut von der Haut aufgenommen. Das fördert die Regeneration der Zellen und sorgt dafür, dass wieder mehr Feuchtigkeit gespeichert werden kann, wodurch die Haut wieder straffer wird.

lol

Entdeckung der Anti-Falten-Wirkung

Nach einem heftigen Vulkanausbruch, erholte sich die Natur innerhalb kürzester Zeit. Weil das rasante Pflanzenwachstum aufgrund der geologischen Gegebenheiten theoretisch nicht möglich sei, entnahm man Bodenproben. Dabei fand man heraus, dass die enthaltenen Vulkanmineralien zellregenerierende Eigenschaften besitzen.

Kurze Zeit nach einem Vulkanausbruch

Diese zellversorgenden Mineralien konnten nun durch ein spezielles Verfahren extrahiert werden und sorgen in Form eines natürlichen Wirkstoffes für die gleiche Wirkung auf unserer Haut. Zellen werden mit den hoch konzentrierten Mineralien versorgt, wodurch die Haut wieder genug Feuchtigkeit aufnimmt und an Spannkraft gewinnt.

Das in Skandinavien bereits erfolgreich angewandte Wissen über die faszinierende Anti-Aging-Wirkung von Vulkanmineralien, findet hier zu Lande erst jetzt Beachtung. So gibt es in Deutschland bisher nur die VulkanAktiv Creme, welche sich diese natürliche Wirkung zu Nutze macht.

Ich wurde neugierig und bestellte mir noch am selben Abend die Creme, die ich schon 2 Tage später erhielt.

lol

Der erste Eindruck

Voller Vorfreude öffnete ich die Packung. Die Creme befindet sich in einem Glastiegel. Sie ist leicht grau, wegen der vulkanischen Inhaltsstoffe und weil keinerlei Bleichmittel verwendet werden. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein.

Besonders verblüffte mich jedoch die Wirkung. Bereits nach zwei Wochen war ich begeistert, weil ich bei meiner Haut schon eine Veränderung bemerkt habe. Nachdem ich die Creme dann einige Wochen weiterverwendet habe, sah ich einen deutlichen Unterschied und war total begeistert.

Fakt ist, dass meine Haut wieder viel straffer aussieht. Die kleinen Fältchen um die Augen und Mundwinkel herum sind schon weniger geworden, sodass es sogar meinem Mann aufgefallen ist.  

Außerdem spüre ich richtig, wie meine Haut wieder mehr Feuchtigkeit halten kann. Sie fühlt viel geschmeidiger an. Ein ganz tolles Hautgefühl, dass ich lange nicht mehr hatte.

lol

Was macht die Creme so besonders?

Das habe ich mich auch gefragt und deshalb spontan beim Kundenservice angerufen. Ein netter Kundenberater nahm sich viel Zeit für mich und hat mir diese Frage beantwortet: 

Unsere Anwenderinnen schätzen vor allem die sichtbaren Ergebnisse und das tolle Hautgefühl.

„Durch die natürlichen Vulkanmineralien ist die Creme sehr gut verträglich und eignet sich für alle Hauttypen, auch für empfindliche Haut.“

Weiterhin informierte er mich darüber, dass die Creme so ergiebig ist, dass man aus einem Tiegel lange Zeit etwas entnehmen kann.


VulkanAktiv Werbung an einer Bushaltestelle

lol

Mein Fazit über VulkanAktiv

Insgesamt bin ich mehr als zufrieden und meiner Hautärztin sehr dankbar für ihren Rat. Schade, dass ich nicht schon früher von dieser Creme erfahren habe.

VulkanAktiv hinterlässt ein tolles Hautgefühl. Neben dem tollen Gefühl auf der Haut ist für mich die Anti-Falten-Wirkung das Wichtigste und hier hat mich die Creme auf ganzer Linie überzeugt.

lol

Mein Tipp:

Der Kundenberater teilte mir mit, dass die VulkanAktiv Creme in Kürze in Apotheken erhältlich ist. Allerdings ist sie dort etwas teurer und es gibt keine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Daher empfiehlt er die Bestellung im Online-Shop des Herstellers, denn hier gilt die Garantie und der Versand ist kostenlos.

lol

lol

Da ich von der VulkanAktiv Creme überzeugt bin, empfehle Sie besten Gewissens weiter: Hier ist der Link zum Online-Shop des Herstellers: www.vulkanaktiv.de

Disclaimer: Resultate können von Person zu Person variieren. Abbildung Personen nachempfunden.

5 Kommentare zu „Wie ein Vulkan hilft Falten zu mindern

  1. Wow! Nur noch diese Creme für mich. Ich spüre richtig, wie viel Feuchtigkeit meine Haut wieder aufnehmen kann. Habe überhaupt keine Stellen mehr, die trocken sind und die kleinen Fältchen sind definitiv weniger geworden und das ist ganz sicher keine Einbildung.

  2. Sehr gute Creme. Habe ein viel besseres und schöneres Hautbild, seitdem ich die VulkanAktiv benutze. Die kleinen Fältchen sind weniger geworden und habe gar keine trockenen Hautstellen mehr. Mein Make-Up lässt sich dadurch viel besser auftragen und hält auch länger.

  3. Verwende sie seit einem halben Jahr und sehe auch eindeutige Veränderungen. Habe ziemlich ausgeprägte Nasolabialfalten und die werden nach und nach weniger. Daher eindeutig zu empfehlen. Grüße, Gitta

  4. Ich benutze auch nur noch diese Creme! Sie ist der absolute Wahnsinn. Schade, dass ich sie nicht schon früher entdeckt habe. Hätte mir viel sinnlos investiertes Geld gespart.

Kommentar verfassen